BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Tierkopf, jpg 17 kb

Aareschlaufe

Vom Stadtrand in die Altstadt

Ausgangsort

Bern Elfenau

Ziel

Bern Aarbergergasse

Bier

Danibier

Wanderzeit

1 ¾ Std, auf 80 m, ab 80 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Stadtplan von Bern

Wegbeschreibung

Elfenau (545m) - Dählhölzli - Schönausteg - Schwellenmätteli - Untertorbrücke - Waisenhausplatz - Aarbergergasse

Die Elfenau erreicht man mit dem Bus ab Hauptbahnhof Bern.

Von der Bushaltestelle Elfenau folgt man dem Wanderweg Richtung Bodenacherfähre, bis man nach gut 5 Minuten den Steilhang oberhalb der Aare erreicht. Dann geht man nach rechts auf dem Wanderweg zum Tierpark Dählhölzli.

Nach einem kurzen Abstieg folgt man der Aare auf einem abwechslungsreichen Weg flussabwärts. Die Wegweiserbeschriftung ist nicht sehr konsequent. Aber man kann sich auf diesem Uferweg nicht verirren.

Unterwegs kommt man an alten Bäumen und Auenwald vorbei, sieht verschiedene Tiere im Dählhölzli und hat Aussicht auf das Bundeshaus und die Berner Altstadt bis man schliesslich die Bären im Bärenpark beobachten kann.

Am Ende des Bärenparks geht es eine Treppe hinauf und unter einem Brückenbogen durch. Kurz darauf erreicht man die nächste Brücke, die Untertorbrücke. Hier überquert man die Aare und folgt ihr weiter flussabwärts bis zum Altenbergsteg. Dort geht man schräg hinauf in die Altstadt. Beim Waisenhausplatz ist der Wanderweg zu Ende. Man geht am Meret-Oppenheim-Brunnen vorbei und in die Aarbergergasse. Das ist die zweite Strasse, die nach dem Brunnen nach rechts abzweigt.

Im Casa Marcello an der Aarbergergasse 19 kann man das Danibier trinken.

Rückfahrt

Man geht in der bisherigen Richtung weiter durch die Aarbergergasse bis zum Hauptbahnhof Bern (10 Minuten).

Verlängerung

Man kann mit dem Zug nach Felsenau fahren (8 Minuten Fahrzeit, Viertelstundentakt) und gleich noch die Bierwanderung Bern anhängen.

Angaben vom Februar 2015

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer