BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Eisenbahnbrücke, jpg 22 kb

Bern

Spaziergang durch die Hauptstadt

Ausgangsort

Felsenau

Ziel

Breitenrainplatz

Bier

Barbière

Wanderzeit

1 ¼ Std, auf 100 m, ab 60 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Stadtplan von Bern

Wegbeschreibung

Felsenau Station (526m) - Blutturm - Altenbergsteg - Aargauerstalden - Kaserne - Breitenrainplatz

Der Bahnhof Felsenau Station liegt an der S-Bahn Bern RBS - Unterzollikofen.

NichtbernerInnen sehen auf diesem Spaziergang die Stadt aus einem ungewohnten Blickwinkel. Statt aus dem Zugfenster auf die Aare hinunter zu schauen, sieht man einen Zug nach dem anderen über den Lorraineviadukt fahren. Dann kommt man am Blutturm vorbei, einem unbekannten Rest der mittelalterlichen Stadtmauer. Vom Aargauerstalden hat man die schönste Aussicht auf die Altstadt. Schliesslich gelangt man ins Breitenrain, ein beliebtes Wohnquartier.

Von der Station Felsenau folgt man dem Aareuferweg Richtung Bärengraben bis zum Altenbergsteg. Dort überquert man die Aare und geht weiter flussaufwärts bis man links einen steilen Grashang sieht. Hier verlässt man den Wanderweg. Man geht nach links am Hotel Landhaus vorbei. Auf einer Treppe und dann auf einem Fussweg geht man schräg diese Wiese hinauf. Auf halber Höhe überquert man eine Strasse und geht weiter den Hang hinauf bis zur Oranienburgstrasse. Dort folgt man dem Fussweg bergauf, der etwas höher oben verläuft als das Trottoir. Nach ein paar Metern teilt sich der Weg. Hier geht man nach links in die Schänzlistrasse. Bei der nächsten Abzweigung geht man nach rechts in die Schönburgstrasse. Man folgt ihr, bis auf der linken Strassenseite ein Schild zur Schönburgstrasse 5 zeigt. Hier geht man nach links und erreicht auf einem Fussweg die Blumenbergstrasse. Man geht nach rechts und folgt der Blumenbergstrasse an einem Sportplatz vorbei bis zur Kasernenwiese. Dort geht man nach links und folgt der Kasernenstrasse bis zum Breitenrainplatz. Man überquert ihn und kann in der Quartierbeiz Barbière die hauseigenen Biere geniessen.

Rückfahrt

Vom Breitenrainplatz fährt das Tram Nummer 9 zum Hauptbahnhof Bern.

Verlängerung

Man kann mit Tram und Bus in die Elfenau fahren und gleich noch die Bierwanderung Aareuferweg anhängen.

Links zu dieser Wanderung

Angaben vom Februar 2015

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer