BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Baum, jpg 21 kb

Egg

Von der Burgruine zum Schreibmaschinenmuseum

Ausgangsort

Effretikon

Ziel

Pfäffikon ZH

Bier

Sudwerk

Wanderzeit

3 Std, auf 160 m, ab 130 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 226 (Rapperswil)

Wegbeschreibung

Effretikon (511m) - Bisikon - Egg (575m) - Speck - Pfäffikon ZH (547m)

Effretikon erreicht man mit der Zürcher S-Bahn.

Diese landschaftlich schöne Wanderung hat leider etwa zur Hälfte Hartbelag.

Vom Bahnhof Effretikon folgt man dem Wanderweg nach Bisikon. Links vom Weg steht die Ruine Moosburg. In Bisikon sieht man einige schmucke Bauernhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ab hier geht man weiter Richtung Freudwil. An Waldrändern entlang und durch einen Wald erreicht man den Aussichtspunkt Egg mit einem schönen Blick in die Alpen.

Von Egg folgt man dem Wanderweg Richtung Fehraltorf. Man durchquert das Sackholz und dann einige Wiesen. Kurz vor dem Bahnhof Fehraltorf geht man geradeaus weiter auf dem Wanderweg nach Pfäffikon. Er verläuft neben der Pferderennbahn und dem Flugfeld Speck und führt dann ins Gewerbegebiet von Pfäffikon. Bald sieht man rechts vom Weg die Brauerei Sudwerk, wo man alle ihre Biere kaufen kann. Ausserhalb der Öffnungszeiten bekommt man das Bier in ein paar Restaurants in Pfäffikon. Auf der Website der Brauerei hat es eine Liste.

Im gleichen Gebäude wie die Brauerei befindet sich das Schreibmaschinenmuseum, Besuch nach Vereinbarung.

Rückfahrt

Man folgt weiter dem Wanderweg nach Pfäffikon. Bis zum Bahnhof braucht man 20 Minuten.

Angaben vom Dezember 2014

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer