BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Holz mit Löchern, jpg 27 kb

Entlisberg (Äntlisberg)

Vom Sihltal zum Zürichsee

Ausgangsort

Leimbach Station

Ziel

Zürich Wollishofen

Bier

Amboss Bier

Wanderzeit

1 ½ Std, auf 130 m, ab 160 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Stadtplan von Zürich

Wegbeschreibung

Leimbach Station (435m) - Entlisberg (524m) - Wollishofen (409m)

Leimbach Station erreicht man mit der Sihltalbahn. Der Wanderwegweiser steht beim Ausgang der Unterführung.

Man geht nicht direkt nach Wollishofen, sondern folgt zuerst dem Sihluferweg flussaufwärts Richtung Adliswil bis zum südlichen Ende des Entlisbergs. Hier wird der kleine Waldhügel gebirgig. An einem Steilhang mit Föhrenwald und Sandsteinfelsen wachsen seltene Pflanzen.

Bei einem Biotop mit Seerosen, Fröschen und Libellen zweigt man links ab und steigt auf einem Zickzackweg auf den Entlisbergchopf, wo es einen Picknickplatz mit Grillstelle und Brunnen hat.

Von dort geht es immer noch leicht ansteigend weiter durch den Wald Richtung Wollishofen. Ab und zu hat es links vom Weg eine kleine Lücke zwischen den Bäumen, wo man vom Rand des Steilhangs Aussicht ins Sihltal hat.

Bald erreicht man den Waldrand oberhalb von Wollishofen, wo es seit 1989 wieder relativ ruhig ist. Vorher trennte die Autobahn das Quartier vom Erholungsgebiet Entlisberg. Die Quartierbevölkerung wehrte sich jahrelang gegen die Autobahnschneise und erreichte, dass diese überdeckt wurde und dass das Quartier heute wieder mit seinem Naherholungsgebiet verbunden ist.

Durch die Entlisbergstrasse und den Owen-Weg erreicht man die Tramhaltestelle Wollishofen. Ab hier folgt man dem Wanderweg Richtung Hirzel noch ca. 250 Meter bis zur Kalchbühlstrasse, die man überquert. Dann verlässt man den Wanderweg und geht geradeaus weiter durch den Honeggerweg. Nach ca. 200 Metern geht man links auf die Eggpromenade. Mit Sicht auf den Zürichsee geht man auf der Eggpromenade bis zur Kirche Wollishofen. Rechts der Kirche geht man auf dem Fussweg zur Alten Kirche hinunter (Wegweiser an Mauer). Auch an der Alten Kirche geht man rechts vorbei zur Tramhaltestelle Post Wollishofen hinunter.

Man überquert die Seestrasse und folgt dem Wanderweg zur Seeuferpromenade bis zur Schiffstation Wollishofen. Dort geht man nach rechts und erreicht über einen Kiesweg die Rote Fabrik mit dem Restaurant Ziegel oh Lac, wo man Ambossbier trinken kann.

Rückfahrt

Man geht zurück zur Tramhaltestelle Post Wollishofen. Mit dem Tram Nr. 7 erreicht man den Hauptbahnhof Zürich.

Angaben vom Juni 2011

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer