BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Hügel, jpg 10 kb

Grabe

Spaziergang im Emmental

Ausgangsort

Lueg

Ziel

Heimiswil

Bier

Heimiswiler Härz

Wanderzeit

1 Std, auf 30 m, ab 270 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 233 (Solothurn)

Wegbeschreibung

Lueg (838m) - Dreie (768m) - Brauerei Heimiswiler Härz (753m) - Chäsere (742m) - Garneul (693m) - Heimiswil Post (598m)

Die Lueg erreicht man mit dem Postauto ab Burgdorf.

Diese Wanderung verläuft zum grössten Teil auf unmarkierten Flurstrassen mit Hartbelag.

Von der Lueg folgt man dem Wanderweg Richtung Rotenbaum. Es geht zuerst durch den Wald und dann über einen breiten Bergrücken mit Aussicht. Nach ca. 500 Metern erreicht man einen Waldrand, wo zwei Wege nach rechts abzweigen. Hier verlässt man den Wanderweg und geht auf dem zweiten Weg durch den Wald bergab zum Haus Hintere Dreien (Pt. 768). Dort folgt man dem Strässchen nach links zum nächsten Haus (Pt. 753), wo das Heimiswiler Härz gebraut wird. Zu den Öffnungszeiten der Brauerei kann man es kaufen und gleich auch die Brauerei besichtigen.

Von der Brauerei geht man auf dem gleichen Strässchen weiter. An Kasern vorbei erreicht man den Fischbach im Tal unten. Man überquert ihn und folgt der Strasse bis zur Postautohaltestelle Heimiswil Post.

Rückfahrt

Von Heimiswil fahren Postautos nach Burgdorf.

Link zu dieser Wanderung

Angaben vom April 2017

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer