BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Skulptur, jpg 31 kb

Karlshöhe

Spaziergang in Stuttgart 2

Ausgangsort

Marienplatz

Ziel

Marien-Silberburgstrasse

Bier

Dinkelacker

Wanderzeit

½ Std

Anforderungen

Wanderung

Karte

Faltprospekt der beiden Citytouren mit dem Fahrplan der Stadtrundfahrten
und Begleitheft zur grünen Citytour mit den Kartenskizzen

Wegbeschreibung

Marienplatz - Karlshöhe - Marien-Silberburgstrasse

Dieser Spaziergang kann mit einer zweiten Bierwanderung in Stuttgart kombiniert werden, siehe Schlosspark.

Stuttgart Citytour bietet zwei Stadtrundfahrten mit Doppeldeckerbussen an. Das Billett ist 24 Stunden gültig. Man kann unterwegs an den Haltestellen aussteigen und mit einem späteren Bus die Rundfahrt fortsetzen. Auf der grünen Tour kommt man an der Brauerei Dinkelacker vorbei. Der Besuch der Brauereigaststätte lässt sich mit einem Spaziergang über die Karlshöhe verbinden. Im Bus liegt ein Begleitheft der Tour auf mit einer Wegbeschreibung und einer Kartenskizze der Karlshöhe. Man steigt beim Stop 6 (Marienplatz) aus und geht auf die Karlshöhe. Auf dem kleinen grünen Hügel hat man eine schöne Aussicht über die Stadt. Dann geht man auf der anderen Seite der Karlshöhe hinunter zu Stop 7. Am Fuss des Hügels erreicht man die Silberburgstrasse. Man geht rechts hinunter zur Brauerei und dann noch einmal rechts zur Brauereigaststätte.

Die grüne Tour findet nicht ganzjährig und nicht täglich statt.

Die Brauerei Dinkelacker wurde 2004 vom weltgrössten Brauereikonzern InBev geschluckt. 2007 wurde sie vom Urenkel des Firmengründers aus den Fängen des Multis freigekauft und ist seither wieder selbständig. 2010 wurde sie als bester Arbeitgeber Stuttgarts ausgezeichnet.

Rückfahrt

Man geht auf dem gleichen Weg zurück bis zur Abzweigung des Fusswegs zur Karlshöhe. Von dort noch ein paar Schritte geradeaus zur Bushaltestelle Marien-Silberburgstrasse, wo man wieder in den Citytourbus einsteigen kann. Im Faltprospekt der beiden Citytouren findet man die Abfahrtszeiten an der Bushaltestelle Marien-Silberburgstrasse.

Angaben vom Oktober 2017

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer