BierWandern

zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

navigation mobil
Spinnennetz, jpg 47 kb

Lützelmurg

Ein kleiner Fluss mit schönem Tobel

Ausgangsort

Stettfurt

Ziel

Aadorf

Bier

Brau-Schüür

Wanderzeit

2 ½ Std, auf 125 m, ab 175 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 216 (Frauenfeld)

Wegbeschreibung

Stettfurt (528m) - Aawangen - Matzingen - Aadorf (475m)

Aadorf liegt an den Bahnlinien Brugg - Wil und Winterthur - St. Gallen.

Von Aadorf folgt man dem Wanderweg nach Matzingen. Schon bald verläuft er am Ufer der Lützelmurg, die hier noch recht zahm ist. Nach der ARA steigt man auf den Läbetschbüel und hat Aussicht auf die umliegenden Hügel. Dann geht es wieder hinunter zum Fluss. Nach einem kurzen Aufstieg zum Dorf Aawangen gibt es eine längere Teerstrecke bis man man die Autobahn unterquert hat. Über das Riederholz gelangt man zur schönsten Strecke der Lützelmurg. Der kleine Fluss schlängelt sich hier durch ein wildes Tobel. Man geht flussabwärts bis zum Waldrand und erreicht kurz darauf den Bahnhof Matzingen.

Von Matzingen folgt man dem Wanderweg nach Stettfurt. Über Felder und durch ein Wäldchen gelangt man zur Bushaltestelle Stettfurt Dorfzentrum. Im Volg auf der anderen Strassenseite kann man verschiedene Sorten des Stettfurter Biers Brau-Schüür kaufen.

Rückfahrt

Stettfurt liegt an der Postautolinie Frauenfeld - Affeltrangen.

Link zu dieser Wanderung

Angaben vom Dezember 2021

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer