BierWandern

zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

navigation mobil
Riegelhaus, jpg 12 kb

Regensberg

Auf und ab am Lägernnordhang

Ausgangsort

Steinmaur

Ziel

Schleinikon

Biere

Härtibräu
Brauwerk
LägereBräu

Wanderzeit

1 ¾ Std, auf 250 m, ab 230 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 215 (Baden)

Wegbeschreibung

Steinmaur (451m) - Regensberg - Alphof (692m) - Schleinikon (472m)

Steinmaur liegt an der Bahnlinie Zürich - Niederweningen.

Von Steinmaur folgt man dem Wanderweg nach Regensberg. Nach einem kurzen Stück neben einem Gewerbegebiet, erreicht man den Skulpturenpark Steinmaur. Im ehemaligen Steinbruch entstehen heute Kunstwerke. Man kann das Gelände besichtigen. Durch den Wald geht es bergauf zur Bushaltestelle Regensberg Dorf und kurz darauf zum Hauptwegweiser. Wer das mittelalterliche Städchen besichtigen will, macht hier einen Abstecher nach links.

Vom Hauptwegweiser folgt man dem Wanderweg Richtung Oberehrendingen. Leicht ansteigend geht es durch Wald und Weiden zum Pt 692 beim Alphof. Dort zweigt man nach rechts ab, Richtung Oberweningen. Wieder durch Weiden und Wald geht es im Hang bergab. Kurz nach dem unteren Waldrand unterquert man eine Hochspannungsleitung und macht dann eine Linkskurve. Dann erreicht man den Buchenhof, wo der Wanderweg nach rechts abzweigt. Man geht noch ca. 200 Meter weiter und verlässt dann den Wanderweg. Man geht nach links zuerst auf einem Feldweg, dann auf einem Strässchen ins Dorf Schleinikon. Schon von weitem sieht man das Zythüsli, ein kleines Riegelhaus mit einer Turmuhr.

Auf der Dorfstrasse geht man nach links. Am Zythüsli vorbei erreicht man die Milchhütte, eine Bäckerei mit Café und Dorfladen. Hier kann man Härtibräu und Biere der Brauerei Brauwerk trinken, beide aus Schöfflisdorf. Ausserdem gibt es LägereBräu aus dem nahen Wettingen.

Rückfahrt

Direkt vis-à-vis der Milchhütte ist die Haltestelle Schleinikon Dorf, mit einer Buslinie zum Bahnhof Schöfflisdorf-Oberweningen. Der Bus fährt nur Montag - Freitag zwischen 16 und 19 Uhr. In Schöfflisdorf-Oberweningen hat er Anschluss an den Zug nach Niederweningen, von wo man mit einem Postauto nach Baden weiterfahren kann. Wer den Zug nach Zürich nehmen will, muss in Schöfflisdorf-Oberweningen zwanzig Minuten warten.
Zu Fuss erreicht man den Bahnhof Schöfflisdorf-Oberweningen in einer halben Stunde (zusätzlich zur angegebenen Wanderzeit). Man geht zurück zum Zythüsli und dann nach links durch die Zythüslistrasse bis ans Ende des Dorfes. Dort geht man nach rechts. Nach etwa 200 Metern ist links von der Strasse die Brauerei Brauwerk mit Rampenverkauf am Freitagabend. Zum Bahnhof geht man geradeaus weiter bis zur nächsten Kreuzung, wo man einen Wanderweg erreicht. Hier geht man nach links und folgt dem Wanderweg bis zum Bahnhof.

Link zu dieser Wanderung

Angaben vom Dezember 2019

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer