BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Wiese mit Schneeresten und Bäumen, jpg 26 kb

Sunnenberg

Von der Töss zur Kempt

Ausgangsort

Wila

Ziel

Illnau

Bier

Illauer Punt

Wanderzeit

4 ½ Std, auf 460 m, ab 520 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Blatt 226 (Rapperswil)

Wegbeschreibung

Wila (569m) - Felsenegg - Sunnenberg - Ravensbüel (737m) - Hermatswil - Gündisau - Madetswil - Rumlikon - Mesikon - Illnau (517m)

Wila erreicht man mit der Zürcher S-Bahn (Winterthur - Rapperswil).

Vom Bahnhof folgt man dem Wanderweg nach Ravensbüel. Er führt über den Sunnenberg mit einer schönen Aussicht über das Tösstal und in die Alpen.

Dann geht man mit kurzen Auf- und Abstiegen durch eine weite Landschaft und über waldige Hügel von Dorf zu Dorf:
von Ravensbüel nach Hermatswil,
von Hermatswil nach Gündisau,
von Gündisau nach Madetswil,
von Madetswil nach Mesikon.

Kurz nach Mesikon wurde der Wanderweg von der Autostrasse weg wieder an den Brandbach verlegt. Weiter unten geht es über eine kleine Brücke zu den ersten Häusern von Illnau. Schräg den Hang hinunter erreicht man die Strasse Illnau - Fehraltorf, überquert sie und folgt dem Wanderweg noch bis zu einer Unterführung.

Hier geht man entweder nach rechts zum Restaurant Rössli oder nach links zum Restaurant Frieden. In beiden Restaurants wird Illauer Punt ausgeschenkt.

Rückfahrt

Von der Unterführung bis zum Bahnhof Illnau hinauf sind es knapp zehn Minuten.

Angaben vom Februar 2011

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer