BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Wegweiser, jpg 35 kb

Vogelfelsen

Aussichtsplattform über der Saar

Ausgangsort

Mettlach

Ziel

Mettlach

Bier

Mettlacher Abtei Bräu

Wanderzeit

4 ¾ Std, auf 280 m, ab 280 m

Anforderungen

Wanderung

Karte

Wanderkarte Saartal - Obermosel, erhältlich in der Tourist Information Mettlach

Wegbeschreibung

Mettlach (156m) - Schloss Ziegelberg - Herrgottstein (274m) - Fischteiche - Wanderparkplatz - Abstecher zum Vogelfelsen - Saarhölzbach - Saar - Mettlach (156m)

Mettlach liegt an der Bahnlinie Saarbrücken - Trier.

Die Bahnhofstrasse führt in zwei Richtungen vom Bahnhof Mettlach weg. Man geht auf dem flacheren Teil der Bahnhofstrasse hinunter zur Strassenkreuzung bei der Mettlacher Abtei Bräu. Von dort folgt man dem Saar-Hunsrück-Steig. Er ist mit einem blaugrünen Signet markiert. Es geht leicht aufwärts zum Schloss Ziegelberg. Von der Schlossterrasse hat man Aussicht auf die Saar und Mettlach. Auf einem Zickzackweg erreicht man den sagenumwobenen Herrgottstein. Man überquert eine Hochebene mit alten Obstbäumen. Dann geht man durch ein kleines Tal hinunter zu einer Fischerhütte am Ende einer Reihe von Fischteichen.

Hier verlässt man den Saar-Hunsrück-Steig und geht nach links. Man folgt dem Wanderweg Nummer Acht auf einem Teersträsschen bis einem Wanderparkplatz. Dort hat es eine holzgeschnitzte Reliefkarte und drei Wegweiser zum Vogelfelsen. Sie zeigen in die gleiche Richtung und haben unterschiedliche Distanzangaben. Auf einer breiten Waldstrasse geht es leicht aufwärts zu einer Aussichtskanzel über dem Vogelfelsen. Man hat eine schöne Aussicht auf Saarhölzbach und über die Saar, die durch eine weite Waldlandschaft fliesst.

Von der Aussichtskanzel geht man zurück zum Parkplatz und dann nach rechts nach Saarhölzbach. Man überquert die Saar und folgt dem Uferweg nach Mettlach. Am Schlosspark vorbei geht es zu einer Hängebrücke.

Man überquert die Saar und geht flussabwärts am Keramikmuseum von Villeroy & Boch vorbei. Etwa einen Kilometer nach der Hängebrücke erreicht man die Mettlacher Abtei Bräu.

Diese Wanderung kann man kombinieren mit den Wanderungen Saarschleife und Trier.

Abkürzung

Wenn man von Saarhölzbach mit der Bahn nach Mettlach fährt, ist die Wanderung eine Stunde kürzer.

Angaben vom Mai 2017

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer