BierWandern

Wanderungen zu Gasthausbrauereien und Restaurants mit Bier aus unabhängigen Brauereien

Gänsepaar mit zwei Jungen, jpg 11kb

Waren

Rund um den Tiefwarensee in Mecklenburg-Vorpommern

Ausgangsort

Waren (Müritz)

Ziel

Waren (Müritz)

Bier

Brauhaus Müritz

Wanderzeit

2 ½ Std

Anforderungen

Wanderung

Karte

Stadtplan von Waren mit Wanderwegen, erhältlich im Haus des Gastes

Wegbeschreibung

Waren liegt in Mecklenburg-Vorpommern an der Bahnlinie von Berlin nach Rostock.

Man verlässt den Bahnhof auf der Seite, wo das Bahnhofgebäude steht und geht nach rechts direkt am Bahngleis entlang (Richtung Berlin). Man geht in eine Sackgasse, die in einen Fussweg durch einen kleinen Park mündet. Nach ca. 500 Metern steht man neben dem Brauhaus Müritz (mit Hotel). Man geht in der gleichen Richtung noch ein paar Meter weiter ans Ufer des Tiefwarensees. Bei der Informationstafel über die Eiszeit beginnt und endet der Rundweg um den Tiefwarensee. Meist verläuft er direkt am Ufer. Manchmal führt er durch Schilf und an uralten Bäumen vorbei. Überall kann man Wasservögel beobachten. Am nördlichen Ende kann man einen kurzen Abstecher zu einer Plattform machen, von wo man nicht nur Aussicht über den See und ein kleines Moor hat, sondern auch über riesige Felder.

Zurück im Brauhaus lohnt es sich, das Bier auf der Terrasse zu trinken, wo man Aussicht auf die Altstadt von Waren hat.

Am Stadtrand von Waren beginnt der Müritz-Nationalpark, der noch viele andere Möglichkeiten zum Wandern bietet.

Angaben vom Mai 2009

IMPRESSUM: Inhalt und Webdesign Monika Saxer